Zum Inhalt

DAS HARDWAREPRAKTIKUM (HAPRA)

Das Hardwarepraktikum ist eine zentrale Einrichtung der Fakultät. Organisatorisch ist es dem Lehrstuhl Informatik 12 angegliedert.  Ziel dieses Praktikums ist es, die in der Veranstaltung "Rech­ner­struk­tu­ren" erworbenen Kenntnisse über Ausführungsplattformen zu vertiefen und zu erweitern. Voraussetzung für die Teilnahme am HaPra: Die bestandene Modulprüfung in Rech­ner­struk­tu­ren.

  • Das Hardwarepraktikum findet jedes Semester statt.
  • Das HaPra wird im Sommersemester 2022 voraussichtlich wieder hybrid stattfinden.

Bei Fragen und Bewerbungen für die Übungsgruppenleitung bitte Email an: hapra(at)cs.tu-dortmund.de.

Updates

  • Die Anmeldung zum HaPra im Sommersemester 22 ist jetzt im LSF freigeschaltet. Ihr werdet vor Beginn des HaPra zum Moodle-Raum hinzugefügt.
  • Mehr Informationen zur Durchführung und Regelung des Praktikums werden im Moodle-Arbeitsraum veröffentlicht.

HaPra Einführungsveranstaltung

Das HaPra wird dieses Semester hybrid stattfinden, d.h. es ist geplant, dass die Testate wahlweise online oder in Präsenz durchgeführt werden können.

Um Euch den Ablauf des HaPra zu erklären und eine Möglichkeit zu bieten um Fragen zu stellen, wird es in der ersten Semesterwoche eine Einführungsveranstaltung geben.

Wir bieten zwei Termine an, um Überschneidungen mit anderen Veranstaltungen zu vermeiden.

Donnerstag 07.04.22 17:00
Freitag 08.04.22 12:00

Wir rechnen mit etwa 30-60 Minuten Dauer, je nach Anzahl der Fragen.
Der Inhalt der Veranstaltungen ist gleich. Bitte nehmt nur an einer Veranstaltung teil.

Die Einführungsveranstaltung wird online stattfinden. Den Link zur Veranstaltung werden wir rechtzeitig im Moodle bekanntgeben.

Anfahrt & Lageplan